Menu
DE

it

en

info@schwarzhorn.com T. +39 0471 887 180

Coronavirus – Maßnahmen und Regelungen

Info: Coronavirus in Südtirol

Info: Coronavirus im Trentino

Unser Alltag hat sich verändert, doch unsere Sehnsucht nach Reisen und einer Auszeit ist geblieben. Mit eigenen Sicherheitsmaßnahmen bemühen wir uns, Ihnen ein sicheres Urlaubserlebnis zu bieten:

Allgemeinde Schutz- und Hygienemaßnahmen

  • In geschlossenen Gemeinschaftsräumen ist es Pflicht einen Mundschutz zu tragen und den Mindestabstand zu anderen Personen einzuhalten. Die Abstandsregel gilt nicht für zusammen angereiste oder zusammen lebende Personen.
  • Desinfektionsmittelspender finden Sie an den Eingängen und im Hotel verteilt.
  • Häufige Kontaktflächen wie Aufzugtaster, Handläufe, Türgriffe, Lichtschalter usw. werden kontinuierlich gereinigt und desinfiziert.
  • Gemeinschaftsräume werden regelmäßig gereinigt und die Kontaktflächen desinfiziert
  • Sämtliche Bettwäsche, Handtücher, usw. wird direkt im Hotel mit einer professionellen Waschanlage  gewaschen.
  • Nach Abreise werden die Zimmer gründlich gereinigt und desinfiziert.

Unsere Mitarbeiter

  • arbeiten mit Mundschutz.
  • sind in Einzelzimmern untergebracht, um das Ansteckungsrisiko im Team zu minimieren,
  • werden laufend in die aktuellen Hygiene-Maßnahmen eingewiesen.

Bar & Restaurant

Zwischen den Tischen in den Speisesälen und in der Bar wird der notwendige Mindestabstand eingehalten. Wenn nötig, werden Plexiglas-Abtrennungen aufgestellt. Danke für Ihr Verständnis, dass einige Sitzplätze aufgrund der Abstandsregeln nicht belegt werden dürfen, diese sind entsprechend gekennzeichnet.

Unter besonderen hygienischen Vorkehrungen dürfen wir unser Frühstücksbuffet und Salatbuffet am Abend anbieten:

  • Bitte tragen Sie am Buffet einen Mundschutz.
  • Bitte desinfizieren Sie sich bei jedem Gang zum Buffet beim bereitstehenden Desinfektionsmittelständer die Hände.
  • Wir empfehlen, dass Familien in Kleingruppen zum Buffet gehen, damit der Mindestabstand von 1 Meter eingehalten wird.
  • Wir empfehlen den Eltern, dass sie  Kinder unter 6 Jahre zum Buffet begleiten.

Urlaub mitten in der Natur

  • Genießen Sie die frische Bergluft. Verschiedene Aktivitäten erwarten Sie
  • An der frischen Luft ist das Tragen einer Maske nur nötig, wenn andern Personen begegnen. In den Bergen gibt es aber viel Platz, so können Sie uneingeschränkt das Panorama und die Natur genießen.

Stornobedingungen in Corona-Zeiten

Bei Grenzsperren, behördlich verhängten Hotelschließungen oder bei einem erneuten Lockdown durch die Regierung bieten wir Ihnen als unsere Gäste folgende Alternativen:

1.) Sie buchen Ihren Urlaub im Hotel Schwarzhorn auf einen anderen Zeitraum um. Die Anzahlung würde in diesem Fall im Hotel bleiben und für den neu gebuchten Urlaub verwendet werden. Natürlich können Sie uns auch erst nach ein paar Monaten den neuen Wunschtermin nennen.

2.) Sie stornieren Ihren Urlaub bei uns kostenlos. In diesem Fall überweisen wir Ihnen die geleistete Anzahlung natürlich umgehend zurück. Hierzu benötigen wir bitte Ihre Kontodaten (IBAN und BIC).

Bei Grenzschließungen durch die Regierung während Ihres Urlaubs im Hotel Schwarzhorn können Sie natürlich jederzeit abreisen und die verbleibenden gebuchten Tage werden kostenlos storniert.

Aus Erfahrung wissen wir, dass trotz aller Freude auf den gebuchten Urlaub kurzfristig immer mal was dazwischenkommen kann. Um Ihnen und uns Kosten und Ärger zu ersparen, legen wir Ihnen den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung ans Herz. NEU: Trotz Pandemiestatus besteht bei der Europäischen Reiseversicherung ab 29.5.2020 Versicherungsschutz bei Erkrankung an Covid-19! Details zu diesem Entgegenkommen finden Sie hier.